Zwei Steine

Im Entwurf "Zwei Steine" fügt sich ein glitzernder
Diamant an einen schlichten Kieselstein. Beide werden
an der Oberfläche der Erde gefunden.

Der Diamant wird aufwendig gesucht, abgebaut
und mit moderner Schleiftechnik bearbeitet, um
seinen Glanz zu entfalten. Der Kiesel
wird meistens am Meer oder Fluss-
lauf zufällig gefunden, er hat
seine Form über die Bewegung
des Wassers und den Koller-
gang mit anderen Steinen ge-
funden. Im Ring vereinigen sich
ein von Menschenhand bear-
beiteter Diamant mit einem von
der Natur geformten Stein.

Material: Kiesel, Silber, Brillant

© 2003 - 2015 Vitalis Kubach, Schmuck mit Kieselsteinen  |  STARTSEITE  |  IMPRESSUM  |  WEBDESIGN: WERLAND, DARMSTADT